Newsletter-Abonnement

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.

Zur Newsletter-Abmeldung

Munich Opera Horns

Konzert, Sonntag, 01.05.2011, 19.00 Uhr, Festsaal

Die Hornsolisten des Bayerischen Staatsorchesters

Die Hornsolisten des Bayerischen Staatsorchesters

Die Hornsolisten des Bayerischen Staatsorchesters – allesamt Mitglieder der Bayerischen Staatsoper – haben sich zur ungewöhnlichen Formation eines reinen Hornensembles zusammengefunden. Geprägt von einer einzigartigen, jahrhundertealten Tradition haben es sich die Künstler zur Aufgabe gemacht, die vielfältige und äußerst abwechslungsreiche Literatur als Kammermusik-Ensemble zu pflegen und weiterzuentwickeln.

So spielen sie in ihren Konzerten nicht nur auf den modernen Orchesterinstrumenten, sondern auch auf deren historischen Vorläufern, wie dem Inventionshorn der Klassik oder Parforcehörnern aus der Zeit Ludwig XIV. Die Besetzung variiert hierbei von Horn Solo über Alphornquartett bis hin zum großen Hornensemble mit 10 Hornisten und 4 integrierten Wagnertuben. Der Schwerpunkt ihres Repertoires liegt jedoch auf den großen Kompositionen der Münchner „Hausgötter“ Mozart, Wagner und Strauss.

In der jüngeren Vergangenheit sind sie vor allem mit einem international beachteten Festkonzert zur Wiedereröffnung des Münchner Cuvillestheaters und einem Konzert im Rahmen des „Oktobermusikfest“ der Bayerischen Staatsoper in Erscheinung getreten. Im März 2010 folgten nun die ersten Aufnahmen für die Debüt-Cd der Hornisten mit Werken von Richard Wagner und Richard Strauss unter der künstlerischen Leitung von Kent Nagano, dem Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper.

Eine Zusammenarbeit des Orchesters Jakobsplatz München
mit der Münchner Künstlerhaus-Stiftung.

Reservierungen über München Ticket, 089 54 81 81 81


facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus